Männer auf Touren

 
Home   Programm   Chronik   Bilder   Links
     
 
Programmschema:

Touren finden in der Regel am ersten Wochenende im Monat statt, allerdings kann es Ausnahmen von dieser Regel geben. Bergwandern bildet den Schwerpunkt, Radtouren oder Langlaufen lockern das Programm auf. In der kalten Jahreszeit gibt es hauptsächlich kleine Ausflüge in der Wiener Umgebung, in der warmen Jahreszeit können auch entferntere Ziele und mehrtägige Touren am Programm stehen.

Die Ampel vor dem Termin bezieht sich auf die Wetterabhängigkeit:
rot=abgesagt, gelb=unentschieden, grün=sicher.

Teilnehmer haben den Haftungsausschluss zu beachten.

 

Schnellübersicht:

2. 2. 2020 Schneeschuhwandern auf der Rax
1. 3. 2020 Wanderung am Neusiedler See
5. 4. 2020 Von Hollabrunn nach Ziersdorf
  weitere Termine


nächste Termine:


Sonntag 2. Februar 2020
Schneeschuhwandern auf der Rax

Das Raxplateau auf Höhen zwischen 1600 und 2000m bietet ideale Bedingungen zum Schneeschuhwandern. Kilometerweit gibt es unberührte Winterlandschaften und phantastische Aussichten auf schneebedeckte Gipfel bis zum Horizont. Eine besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich, feste Wanderschuhe und warme Kleidung reichen. Schneeschuhe können an der Bergstation ausgeliehen werden (Reservierung empfohlen). Mögliche Tourenziele sind Jakobskogel, Hohe Kanzel und Seehütte. Auf- und Abfahrt erfolgen mit der Raxseilbahn.

Anreise: Regionalzug nach Payerbach mit Abfahrt Wien Praterstern 06:18, Mitte-Landstraße 06:22, Hbf. 06:29, Meidling 06:37, Ankunft 08:08. Weiterfahrt mit dem Bus Richtung Prein um 08:15, Ankunft Hirschwang Raxseilbahn 08:28, Bergfahrt 08:30.
Rückfahrt: Seilbahn um 16:00, Bus zum Bahnhof Payerbach um 16:30, Regionalzug nach Wien mit Abfahrt 16:55, Ankunft Wien Hbf. 18:29.

Treffpunkt: 06:10 Bahnhof Wien Mitte-Landstraße auf Straßenebene vor dem Abgang zur den Bahnsteigen zum Kauf eines Einfach-Raus-Tickets. Keine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer, die früher oder später zusteigen wollen, können sich bei verbindlicher Anmeldung bis 20 Uhr des Vorabends einen Platz im Gruppenticket reservieren. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour kann nur bei guten Wetterbedingungen stattfinden. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Sonntag 1. März 2020
Wanderung am Neusiedlersee

Die aussichtsreiche Runde am Neusiedlersee führt von Jois (150m) über den nordöstlichen Ausläufer des Leithagebirges nach Winden am See. Dabei werden vier Berge in Serie bestiegen, nämlich Tannenberg (217m), Hackelsberg (200m), Zeilerberg (302m) und Königsberg (286m). Eine Einkehr ist in Winden beim Karlwirt geplant. Streckenlänge11km, 310 Höhenmeter, 3½ Stunden Gehzeit. Bei Interesse und angenehmer Witterung kann anschließend ein Spaziergang zum Seebad Breitenbrunn unternommen werden.

Anreise: REX Richtung Wulkaprodersdorf mit Abfahrt Wien Hbf 08:15, Ankunft Jois 09:02. Rückfahrt von Winden am See stündlich um xx:49.

Treffpunkt: 08:05 Wien Hauptbahnhof beim Markuslöwen zum Kauf eines Einfach-Raus-Tickets. Keine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer, die früher oder später zusteigen wollen, können sich bei verbindlicher Anmeldung bis 20 Uhr des Vorabends einen Platz im Gruppenticket reservieren. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour kann nur bei guten Wetterbedingungen stattfinden. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Sonntag 5. April 2020
Von Hollabrunn nach Ziersdorf

Die Wanderung durch das westliche Weinviertel führt von Hollabrunn (236m) durch die Sitzendorfer Kellergasse zur Hochstraße, die entgegen ihres Namens keine richtige Straße ist, sondern ein Forstweg, und auch nicht sehr hoch, da die Kapelle Klein Maria Dreieichen auf 352m liegt. Durch Wälder und Felder führt der Weg westlich über Grainberg und Großer Feld zum Köhlberg (339m) und nach Ziersdorf (230m), wo es eine Einkehrmöglichkeit beim Heurigen Katzler gibt. Streckenlänge knapp 20km, 250 Höhenmeter, Gehzeit 5 Stunden. Wegen der langen Strecke bis zur Einkehr kann eine kleine Jause für unterwegs nicht schaden.

Anreise: Regionalzug Richtung Znojmo mit Abfahrt Wien Meidling 08:44, Hbf 08:50, Mitte-Landstraße 08:57, Praterstern 09:02, Handelskai 09:06, Ankunft Hollabrunn 09:44.
Rückfahrt von Ziersdorf zum Franz-Josefs-Bahnhof in Wien stündlich. Die Wanderung führt somit von der Nordwestbahn zur Franz-Josefs-Bahn.

Treffpunkt: 08:45 Bahnhof Wien Mitte-Landstraße auf Straßenebene vor dem Abgang zur den Bahnsteigen zum Kauf eines Einfach-Raus-Tickets. Keine Anmeldung erforderlich. Teilnehmer, die früher oder später zusteigen wollen, können sich bei verbindlicher Anmeldung bis 20 Uhr des Vorabends einen Platz im Gruppenticket reservieren. Treffpunkt im Zug ist der erste Waggon in Fahrtrichtung. Die Tour findet nur bei guten Wetterbedingungen statt. Eine Terminbestätigung gibt es ein paar Tage vor dem Termin auf der Homepage und via Newsletter.


Tourenvorschau

3. 5. 2020 Hardegger Umlaufberg
31. 5. - 1. 6. 2020 (Pfingsten) Rax, Rudolfsteig & Scheibwaldhöhe
7. 6. 2020 Zugberg & Lainzer Tiergarten
5. 7. 2020 Schneeberg, Herminensteig
2. 8. 2020 Wachau, Buschandlwand
6. 9. 2020 Türnitzer Höger & Paulmauer
4. 10. 2020 Stuhleck & Pretul
1. 11. 2020 Großer Otter
6. 12. 2020 Hoher Lindkogel über Kaiserspitz


(Änderungen vorbehalten)



 
 

nach oben